DER BLASSE BLAUE PUNKT

23. Juni 2010 um 18:23 Uhr


Das ist die Erde – aufgenommen am 14. Februar 1990 von der Raumsonde Voyager 1 aus einer Entfernung von etwa 6,4 Milliarden Kilometern (der größten Distanz, aus der jemals ein Foto von der Erde gemacht wurde).
Die Aufnahmen entstanden auf Anregung des amerikanischen Astronomen Carl Sagan, der durch die Bilder wiederum zu seinem Buch „Pale Blue Dot: A Vision of the Human Future in Space“ inspiriert wurde.
Daraus entstand 1996 die Fernsehserie „Cosmos“, zu der Sagan den Kommentar sprach. Einen Ausschnitt daraus gibt’s gleich unter der schönen Timelapse-Umsetzung seines großartigen, visionären, wahren und irgendwie auch tröstlichen Textes…


Kategorie Wissenschaft

SCHÖNER PROKRASTINIEREN

20. April 2010 um 13:39 Uhr


Eigentlich müsste ich in diesem Augenblick etwas wichtiges erledigen. Doch ich habe keine Lust, deshalb schiebe ich es vor mir her und schaue mir ein Video an, in dem es um genau das geht, was ich gerade tue bzw. nicht tue: Man nennt es Prokrastination. Ein schönes, wissenschaftliches Fremdwort für die Tätigkeit des Vermeidens einer Tätigkeit. Und das ist vermutlich genau das, was Sie auch gerade tun, oder?
Na also!

Weiterführende Lektüre:
Die wissenschaftliche Homepage der Prokrastination