DER WETTERMANN

Mann mit Vogel
Das ist Vyacheslav Korotki. Er ist 63 und arbeitet in einer Wetterstation in der Arktis. Dort lebt er ganz allein. Die nächste Stadt ist eine Stunde mit dem Helikopter entfernt.
Die russische Fotografin Jewgenia Arbugajewa – selbst ein Kind der Arktis – hat ihn dort besucht und fotografiert. Dem Magazin THE NEW YORKER erzählte sie: „Die Welt der Städte ist ihm fremd, er akzeptiert sie nicht. Ich kam zu ihm mit der Vorstellung, er sei ein einsamer Mann, der sich wegen irgendeines Dramas hierher geflüchtet habe. Doch das war falsch. Er fühlt sich niemals einsam. Er verschwindet gleichsam in der Tundra und den Schneestürmen … Es ist, als wäre er selbst der Wind oder das Wetter.“

Boot
Obst
FunkgerätFenster
Mehr Fotos auf der Website der Fotografin
(Danke, Michael Herrmann)


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 9. Dezember 2014 um 18:55 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Fotografie gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.