STIX UND DAS KLEINE LEBEN

Stix
Das ist Stix. Er lebt auf der Straße und tanzt den Leuten manchmal etwas vor. Das bringt ihm hier und da etwas Kleingeld ein, für das er sich wieder ein Fläschchen kaufen kann.
Stix ist ein Geschöpf des Puppenspielers Ricky Syers, der ihn an Fäden durch die Welt führt. So wie auch die alte Dame Doris oder den Fotografen Brandon, die er alle nach real existierenden New Yorkern erschaffen hat.

(via Kirsten Fuchs)

Ein Kommentar

  1. […] sich im Washington Square Park kennengelernt und sind Freunde geworden. Ich hab vor einiger Zeit schon mal was drüber reingeklebt. Jetzt gibt es einen schönen neuen Kurzfilm über die […]


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 13. Oktober 2014 um 14:05 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Allgemein gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.