BRÜDERCHEN

Peter 1
Das ist mein Bruder Peter. Das Foto befindet sich in einer sehr schönen Anthologie mit dem Titel „BERLIN – ein Ort zum Schreiben“, die der Aufbau-Verlag 1996 veröffentlicht hat und die Texte bekannter und nicht ganz so bekannter Autoren enthält (leider nur noch antiquarisch zu bekommen).
Da die Autoren alphabetisch geordnet sind, findet sich Peters schöner und weitestgehend unbekannter Text genau vor den Gedichten seines berühmteren Bruders Thomas. Und anders als im Leben, vertragen sich die beiden auf dem Papier sehr gut …

Ohne Titel


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 4. Juni 2014 um 21:21 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Literatur gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.