HOPPER OHNE HOPPER

hotel_by_railway-690x460
Das ist ein Bild mit dem Titel „Hotel by Railroad“. Es ist dem gleichnamigen Gemälde von Edward Hopper nachempfunden, nur dass es eben keine Malerei ist.
Der amerikanische Künstler Richard Tuschman hat Dioramen gebaut, die von ihm fotografierten Models „hineingesetzt“ und das Bild digital bearbeitet. So entstanden seine „Hopper Meditations“, mit denen er ganz eigene Szenen erfindet, deren Figuren jedoch ähnlich einsam scheinen wie die in Hoppers Bildern.

pbr_daydream-690x460
Edward Hopper in „1000 Meisterwerke“

Weiterführende Informationen:
Hopper Meditations
arte-Doku über Edward Hopper


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 30. November 2013 um 23:06 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Kunst gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.