MASSLOS NORMAL

Mueck03-620x412
© Fernando de Sousa

Das sind zwei alte Frauen, die etwas zu betrachten scheinen. Vielleicht lästern sie auch, wer weiß … Doch nein, das ist ein Trugschluss, denn diese Frauen sind nicht echt, sondern aus Silikon und Fiberglas. Erschaffen hat sie der australische Künstler Ron Mueck. Wären seine Figuren nicht überlebensgroß oder winzig klein – man würde tatsächlich glauben, sie gehörten zu uns. Und das macht sie so normal, und vielleicht wirken sie deshalb auch so seltsam verstörend. Genial.

Weiterführende Infos:
Beitrag auf arte über Ron Mueck


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 23. November 2013 um 13:35 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Kunst gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.