BILDERBUCH 45 – AB JETZT IST RUHE


„Ich will, dass sie sagen: Seht an, er ist ein großer Schriftsteller. Er ist genauso gut wie sein großer Bruder, der in den Westen gegangen ist.« Doch die Leute sagten immer nur: Seht an, er will genauso gut sein wie sein großer Bruder, der in den Westen gegangen ist. Das machte ihn traurig und wütend und manchmal sagte er: »Wenn sie wüssten, was für ein Idiot mein großer Bruder ist.« Und dann legte auch er seine Verdrossenheit in tiefe Gläser.“

Peter Brasch starb am 28. Juni 2001, er wurde 45 Jahre alt.
Weiterführende Lektüre: S. 139


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 27. Juni 2013 um 19:14 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Literatur, Meins gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.