EINSAM UNTERM REGENBOGEN


Das ist ein Flamingo. Er ist ziemlich deprimiert, weil er der einzige heterosexuelle Teilnehmer bei einer riesigen schwulen Flamingo-Party ist.
Als jedoch eine schöne Störchin des Wegs fliegt, entflammt er in Leidenschaft…
„Flamingo Pride“ ist ein witziger und kluger Trickfilm des israelischen Animationsfilmers Tomer Eshed, der bis 2011 an der HFF Konrad Wolf studiert hat und jetzt im Talking Animals Animation Studio in Berlin arbeitet.


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 23. März 2013 um 23:06 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Animation gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.