DIE GRAUSAMKEIT DER WORTE


Das ist der kanadische Spoken Word-Künstler Shane Koyczan. Er hat ein Gedicht darüber geschrieben, wie es Menschen ergeht, die stigmatisiert und gemobbt werden. Es heißt TO THIS DAY und ist ein bewegendes, trauriges und wütendes Gedicht über die Grausamkeit von Worten und über die Einsamkeit der Ausgestoßenen. Das Gedicht wurde durch viele verschiedene Animationsfilmer illustriert, deren jeweils etwa 20 Sekunden lange Sequenzen zu diesem Video verwoben wurden.

Weiterführende Informationen:
Seite von Shane Koyczan
Seite des Projekts mit dem Originalgedicht zum Lesen und Hören
Vimeo-Seite mit den Clips aller beteiligten Künstler
Artikel mit Interview


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 24. Februar 2013 um 18:15 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Animation, Literatur gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.