AB JETZT IST RUHE – BILDERBUCH 30


Er kam wieder ans Telefon und las mir ein Gedicht vor, dann ging er wieder weg und legte eine Schallplatte auf.
„Miles Davis“, sagte er, als er wieder am Telefon war. „Ich werde dir eine Platte von Miles Davis geben. Es gibt keine schönere Musik und keine einsamere.“
(Weiterführende Lektüre: S. 267)


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 19. November 2012 um 22:50 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Literatur, Meins, Musik gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.