JIMI OHNE HENDRIX


Das ist Andre 3000 als Jimi Hendrix verkleidet.
Der OUTKAST-Mann spielt die Hauptrolle in der Filmbiographie „All is by my Side“, die gerade in Dublin gedreht wird und in der Hendrix‘ Leben bis zur Veröffentlichung seines legendären Debütalbums „Are You Experienced?“ (1967) erzählt werden soll.
Allerdings wird in dem Film keine Musik von Hendrix zu hören sein – die Verwalter seines Nachlasses (unter Vorsitz seiner Stiefschwester Janie Hendrix) haben das untersagt. So wird man Andre 3000 lediglich mit Coverversionen von Beatles- und Muddy Waters-Songs hören, die Hendrix in seinen frühen Londoner Jahren gesungen hat.
Ob der Film über Jimi Hendrix ohne seine Musik funktionieren wird… mal sehen.

Weiterführende Lektüre:
Artikel im Paste Magazine
The Telegraph: Trouble over new Jimi Hendrix film


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 5. Juli 2012 um 22:23 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Musik gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.