ERLEUCHTUNG


Das ist ein Mann, der zur Arbeit geht. Er stellt auf sehr skurrile Weise Glühlampen her, hat jedoch größere Ambitionen. Er möchte die eine und einzige ultimative Glühlampe machen, die alles andere überstrahlt.
Ein schöner, durchgeknallter Stopmotion-Film des Argentiniers Juan Pablo Zaramella. Als Kulisse für sein surreales Märchen, an dem er zwei Jahre lang gearbeitet hat, diente ihm das klassische Buenos Aires. 2011 stand der Film auf der Shortlist für den Oscar in der Kategorie Best Animated Shortfilm.
Nachtrag: Bis vor kurzem stand der Film noch bei YouTube zur Verfügung, und ich hatte ihn hier reingeklebt. Jetzt wurde er allerdings aus Urheberrechtsgründen entfernt, deshalb gibt’s jetzt „nur noch“ den Trailer:

Weiterführende Informationen:
Seite von Juan Pablo Zaramella
Juan Pablo Zaramella bei Vimeo mit Making Of-Videos von den Dreharbeiten


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 17. April 2012 um 23:30 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Animation gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.