AB JETZT IST RUHE – BILDERBUCH 3


„Finkes und mein Haus trennte ein Wäscheplatz, auf dem wir uns manchmal trafen und über alles mögliche redeten.“ (Weiterführende Lektüre: S. 69)

Und neulich bei THADEUSZ:


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 26. März 2012 um 10:39 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Literatur, Meins gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.