TOMS WUNDERSAME WELT


Das ist Tom Rosenthal. Er ist Mitte zwanzig, lebt in London und schreibt schöne, skurrile und mitunter zu Tränen rührende Songs. Darin geht es um schlafende Menschen in Zügen, um Leute, die in der Badewanne das Kommunistische Manifest lesen und um Jungs, die mit seltsamen Kreaturen ans Ende der Welt reisen. Und dazu macht er Videos, die so ungewöhnlich und berührend sind wie die Geschichten, die er erzählt.


Weiterführende Information:
Webseite mit jeder Menge Videos und freien Downloads
Stream seines Albums „Keep a Private Room behind the Shop“


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 9. März 2012 um 11:22 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Musik gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.