AUF WIEDERSEHEN, COVERGIRL


Das Mädchen neben Bob Dylan ist Suze Rotolo. Anfang der 60er Jahre war sie auch im wahren Leben das Mädchen an seiner Seite und wurde mit seinem zweiten Album „The Freewheelin‘ Bob Dylan“ zur Ikone. Suze Rotolo soll Dylan zu Songs wie „Don’t think twice, it’s alright“ oder „Boots of Spanish Leather“ inspiriert haben. Außerdem erzählt man sich, sie hätte ihn politisiert als sie ihm die Geschichte des Mordes an Emmett Till erzählt habe, worauf er den gleichnamigen Song verfasste.
Suze Rotolo war Lehrerin und Künstlerin. Am vergangenen Donnerstag starb sie im Alter von 67 Jahren in New York.
Als Dylan mit ihr zusammen war, trug sich auch diese Geschichte hier zu:

Weiterführende Lektüre:
Eine Geschichte dazu
Wikipedia zum Mordfall Emmett Till


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 28. Februar 2011 um 23:08 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Musik gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.