BIRNEN UND… STEAKS?


Das ist Miles – ein ganz normaler, netter jüdischer Junge in einer (fast) ganz normalen jüdischen Familie.
Einen Tag vor seiner Bar Mitzwa wird er mit einer schrecklichen Wahrheit konfrontiert…
Ein schöner Trickfilm des amerikanischen Filmstudenten Shion Takeushi.


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 15. Juni 2010 um 23:28 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Animation gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.