BLEIB DOCH MAL BEIM THEMA!


Ein Interview ist ein Interview ist ein Interview. Frage-Antwort-Frage-Antwort… kennt man ja.
Der Filmproduzent Sven Häusler hatte eine andere Idee: Gib einem bekannten Menschen ein Thema, das irgendwie mit ihm verbunden ist und lass ihn drüber reden. Und genau das passiert auf der Seite „iseevoices – people on topics“.
Billy Bragg spricht über Wut, Markus Kavka über Selbstmord, Wim Wenders über Geschwindigkeit, Berlinale-Chef Dieter Kosslick über Geschmack usw.
Die Kamera schreibt nicht nur mit, sondern macht ihre eigene Geschichte daraus…
Inzwischen sind neun Filme online. Die meisten in Englisch, der neueste (Sven Väth übers Tanzen) auf Deutsch.
(Nebenbei: Sven Häusler hat auch die großartige DVD „Peter Fox & Cold Steel – Live aus Berlin“ produziert)

Weiterführende Lektüre/Links:
Seite von Sven Häusler
Trailer Peter Fox-DVD

2 Kommentare

  1. […] iseevoices zum Thema “Glück” erzählen zu lassen (über diese Seite habe ich hier schon mal was […]

  2. […] Weiterführende Lektüre: “Aufnahmezustand” bei 3sat Beitrag im “heute journal” über das Funkhaus Nalepastraße Sven Häusler und seine ungewöhnliche Interviewseite […]


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 19. Dezember 2009 um 06:28 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Allgemein, Interview gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.