SCHLIMMES SONNTAGSMÄRCHEN – ABER ECHT!


© Matthias Friedrich

Weil heute der 1. Advent ist, gibt es eine Weihnachtsgeschichte, die diesen Namen endlich mal NICHT verdient hat.
Hergestellt habe ich sie gemeinsam mit Stefan Kaminski – einem der wunderbarsten, schrägsten und lustigsten Schauspieler überhaupt und noch dazu ein toller Mensch!


Wer diesen Mann noch nicht wahrgenommen haben sollte, der sollte dringend seine Live-Hörspiele „KAMINSKI ON AIR“ besuchen.
Stefan Kaminski IST nicht nur „King Kong“ er kann auch prima „Weisser Hai“ und sämtliche Charaktere aus der „Ring“-Tetralogie von Richard Wagner.
Hingehen… und nicht von dieser Welt grinsend wieder rausgehen. Aber vorher dringend Karten reservieren!

So, und hier ist das Märchen (mit Rechtsklick auch zum Speichern und so), oder eben gleich hier unten.
[audio: http://marionbrasch.com/geschichten/Wie%20der%20Weihnachtsmann%20zu%20seinem%20Beruf%20kam.mp3]

Ein Kommentar

  1. […] Zeit am Deutschen Theater und anderswo mit seiner Reihe “Kaminski on Air” produziert. Hier hatte ich schon mal was über ihn reingeklebt. Bevor Stefan ab 22. März im Kammermusiksaal an vier Abenden seine Version von Wagners […]


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 29. November 2009 um 03:41 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Allgemein gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.