CURB YOUR ENTHUSIASM


Im amerikanischen PayTV-Sender HBO läuft seit gestern die 7. Staffel der grandiosen Serie von und „über“ Seinfeld-Produzent Larry David: Politisch unkorrekt, taktlos, böse… also sehr witzig. In Deutschland deshalb leider auch nur gegen Geld zu sehen, oder Ausschnitte auf YouTube:

„Did you ever see our show? It was called the Holocaust!“
(Die amerikanische Serie „Survivor“ war Vorbild für „Dschungelcamp – Ich bin ein Star, holt mich hier raus“)

Mehr lesen:
Interview mit Larry David im „Spiegel“
engl. Wikipedia
Spreeblick

3 Kommentare

  1. Curb Your Enthusiasm: 7. Staffel, 1. Folge…

    »Funkhouser’s Crazy Sister« (20. 9. 2009 · HBO)
    Bisschen viel auf einmal: Viel zu viel Geschrei, und zwar bei jeder einzelnen Begegnung. Viel zu viele Regeldiskussionen gleich in den ersten zehn Minuten:

    Bei welcher Temperatur soll man sch…

  2. […] ins Kino. Ein Film, für den er endlich mal wieder Manhattan absperren ließ. In der Hauptrolle: Larry David (der das spielt, was er am besten kann: sein misanthropisches […]

  3. … [Trackback]…

    […] Read More: marionbrasch.de/2009/09/21/curb-your-enthusiasm/ […]…


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

Der Beitrag wurde am 21. September 2009 um 01:43 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Fernsehen gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.